Königtours - Ihr Visaspezialist


Aktuell

Alle News …weiter

Verzögerte Bearbeitung von China Visa-Anträgen ...weiter
Unser Dienstleister DHL streikt!  ...weiter
Einreise über Shanghai mit E-Visum nicht möglich  ...weiter
USA-Nordkorea: Verschärfte Einreisebestimmungen ...weiter
Nepal-Visa werden teurer! ...weiter
USA-Nordkorea: Verschärfte Einreisebestimmungen

USA haben Einreiseregeln für Nordkorea-Touristen verschärft


Für ein ESTA berechtige Reisende müssen in Zukunft ein reguläres Visum für die USA beantragen, wenn Sie in den letzten acht Jahren Nordkorea besucht haben. Das berichten verschiedene Medien unter Berufung auf die US-Zoll- und Grenzschutzbehörde (CBP). Demnach verlieren Reisende den Anspruch auf Teilnahmen am ESTA-Verfahren, wenn sie in den vergangenen acht Jahren Nordkorea besucht haben.


Wer ist für das ESTA berechtigt?


Mit dem ESTA-Programm für visumfreie Reisen in die USA dürfen sich Statsangehöriger der folgenden Länder* bis zu 90 Tage ohne Visum in den Vereinigten Staaten aufhalten, wenn sie alle Voraussetzungen erfüllen.


Ein ESTA für die USA können Sie wie gewohnt online bei uns beantragen.

Für wen gilt die Neuregelung beim ESTA?


Reisende der oben genannten Länder verlieren die Berechtigung am ESTA-Programm, wenn sie seit dem 1. März 2011 Nordkorea besucht haben und müssen in Zukunft künftig ein Tourismus- oder Geschäftsvisum beantragen.